Berichte - Paashaas

Freizeitgestaltung und mehr
Direkt zum Seiteninhalt

Eine Wundertüte voller Spaß

Paashaas
Veröffentlicht von in Kunst und Kultur · 4 Dezember 2012
Eine Wundertüte voller Spaß


Fröhlich sollst du sein, verrückt und ausgelassen!
Das neue Jahr startet mit viel Humor und Charme, zumindest im GOP Varieté Essen.  Denn das aktuelle Programm "Wundertüte"  weckt den Spieltrieb, bei Künstlern und Zuschauern. Kleinere Zaubertricks,  kombiniert mit witziger, aber keineswegs nervender Moderation,  begleiten durch  den Abend genau so wie rasante Jonglage mit genialen Lichteffekten,  verspielt-romantische Partnerakrobatik oder wirklich gelungene  Handstandequilibristik. Während das Duo Draifach in allen Belangen überzeugt,  wird es beim Duo Strange Comedy dann doch eher wirklich strange, um nicht zu  sagen abgedreht. Das trifft nicht jedermanns Geschmack, sorgt aber für den  nötigen Unterhaltungseffekt. Und manchmal sind es halt auch einmal die  bemerkenswert-komischen Kommentare aus dem Publikum, die für richtige Lacher  sorgen.

Am Ende des Abends waren sich alle einig: Lachen ist der beste Start ins neue  Jahr - und Lachtränen gab es in der Wundertüte im GOP allemal. Ein Programm für  alle, die neben guter Akrobatik auch auf Clownerie und Comedy stehen. Uns hat es  gefallen, aber sehen Sie doch selbst:

Diese Künstler dürfen Sie erwarten:

Martin von Barabü- Moderation, Zauberei
Martin von Barabü ist fingerfertig und wortgewand zugleich. Er verbindet  Moderation und Zauberei auf faszinierende Art und Weise und greift dabei tief in  die Trickkiste. Slapstick, Situationskomik, klassische Zauberkunststücke und  Stand Up Comedy- der Österreicher beherrscht alles in Perfektion und begeistert  damit sein Publikum. Als roter Faden leitet er durch die Show Wundertüte und  sorgt dabei immer wieder für Lachen und Staunen.

Strange Comedy - Comedy Rola Bola
Das Duo „Strange Comedy“ zeigt auf der Bühne eine verrückte Mischung aus Zirkus,  Illusionskünsten, Jonglage, Physical Comedy und Puppenspiel. Jason Mc Pherson  und Shelly Mia Kastner trafen sich 1998 bei einer internationalen Tour des  Cirque Ingenieux. Damals präsentierte Shelly ihre atemberaubende Trapeznummer  und Jason begeisterte mit seiner Clownerie. 2006 gründeten die beiden   Comedy-Überflieger aus Kanada dann das Duo „Strange Comedy“ und sind seit dem  erfolgreich gemeinsam unterwegs.

Duo Draifach - Duo Vertikaltuch, Solo Drahtseil, Solo  Pole
Das noch sehr junge Duo Draifach macht seinem Namen alle Ehre. Die beiden  Künstlerinnen zeigen gleich drei Darbietungen in der Show „Wundertüte“. Antonia  nimmt die Männerrequisite, den Chinesische Mast, ganz für sich ein und zeigt  eine spektakuläre Nummer mit Eleganz und Charme. Die 22jährige entdeckte ihre  Leidenschaft für Artistik mit 12 Jahren und schloss 2011 ihre Ausbildung an der  Artistenschule in Berlin ab. Dort traf sie auch auf Sarah, die mit ihrer  Seiltanzdarbietung fasziniert. Mit graziösen Posen und waghalsigen Sprüngen  zieht sie das Publikum in ihren Bann. Auch sie absolvierte 2011 die  Artistenschule. Gemeinsam zeigen die beiden Artistinnen eine atemberaubende   Partnertuchnummer mit schnellen Hand-und Fußwechseln sowie spektakulären  Abfallern.

Mirko- Handstandequilibristik
Mit seinem technischen Können und seiner lockeren, charmanten Art wickelt Mirko  nicht nur die Frauen im Publikum ganz schnell um den Finger. Mit jugendlicher  Frische präsentiert der Berliner seine waghalsige Handstanddarbietung auf  Koffern und wurde dafür sogar 2011 nach seinem erfolgreichen Abschluss der  Berliner Artistenschule ausgezeichnet.

Spot the drop - Jonglage
Das international bekannte Jonglierduo präsentiert in der GOP Show eine schräge  Mischung aus Weltklasse-Jonglage, skurrilen Bewegungen, großartiger Musik und  akrobatischer Komik. Niels Seidel studierte Partnerakrobatik und Jonglage an der  Ecole Supérieur in Brüssel, Malte Steinmetz schloss seine Ausbildung am Centre  for Contemporary Circus und Physical Performance in Bristol ab. Beide  erarbeiteten sich gemeinsam in den letzten 12 Jahren den Ruf einer der  innovativsten Jongleure Eurpoas und traten in über 15 Ländern der Welt auf.

Duo Mai - Partnerakrobatik
Kraftvoll, sinnlich und zugleich leidenschaftlich präsentiert das Duo Mai seine  Partnerakrobatik. Beide traten schon im Cirque fantastique und im Cirque du  Soleil auf.


Spielzeit:
4. Januar bis 3. März 2013 in Essen
GOP Varieté-Theater,
Rottstraße 30, 45127 Essen,
Telefon: 02 01 247 93 93;
info-essen@variete.de
www.variete.de


Zurück zum Seiteninhalt