Berichte - Paashaas

Freizeitgestaltung und mehr
Direkt zum Seiteninhalt

EXIT – Ich bin ein Star, geh du doch raus!

Paashaas
Veröffentlicht von in Kunst und Kultur · 6 Januar 2014
EXIT – Ich bin ein Star, geh du doch raus!


Das neue GOP-Varieté-Programm in Essen sorgt für Lachfalten im neuen Jahr:
Acht bühnenfüllende Ausnahmeartisten buhlen um den Platz im Rampenlicht:
Ein Manöver jagt das Nächste, Stepptänzer kämpfen um ein Solo, ein Moderator ringt um Redezeit, ein Zauberer mit sich selber. Und die Musiker spielen was und wann immer sie wollen. Perfekt getimtes Chaos, tückische Objekte, unbeirrbare Artisten, gewitztes Understatement und liebenswerter Größenwahn, frei nach dem Motto: Ich bin der Star, geh Du doch raus!
Exit ist eine Hommage an das amerikanische Varieté der 20er Jahre, eine hoffnungslos komische Zeitreise mit allem was dazugehört: physical Comedy, Slapstick, Zauberei, Stepptanz und selbstgemachter Musik –inklusive Barbershop. Ein unverschämt stilsicherer Ganzkörperangriff auf Ihre Lachmuskeln!

Das Ensemble:
Parallel Exit: Comedy, Jonglage, Stepptanz
Yulia Rasshivkina: Hula Hoop
Duo 3fach: Drahtseil & Vertical Pole
Meike Silja: Trapez & Tuch

Regie: Mark Lonergan

Spielzeit: 8. Januar bis 2. März 2014

Showtime:
Mi. und Do. 20 Uhr; Fr. und Sa. 18 Uhr und 21 Uhr,
So. 14:30 Uhr und 17 Uhr
Tickets ab 26 Euro;
Tickethotline 0201 247 93 93

GOP.Comedy Club von und mit Ludger K.
Erster Club-Gast des neuen Jahres ist Powerfrau Daphne de Luxe. Die Entertainerin mit Leib und Seele bringt getreu ihrem Slogan „Comedy in Hülle und Fülle“ auf die Bühne. Scharfzüngig, lebensbejahend und gewollt zweideutig. Die charismatische "Barbie im XL-Format" beweist auf äußerst selbstironische Weise, dass auch eine Frau mit ein paar Kilo zu viel aussehen kann wie ein "Deluxe-Modell". Musikalisch präsentiert die Comedy-Lady einen Mix aus Swing, rockiger Pop-Musik, berührenden Balladen und Chansons. ...und weitere Gäste Musikalische Unterstützung gibt es wie immer von der GOP.Late Night Band* von und mit Volker Naves.

Dienstag, 28.01.2014 um 20 Uhr 20 Euro
(Schüler und Studenten mit gültigem Ausweis 15 Euro)

Tickethotline 0201 247 93 93
GOP Varieté-Theater,
Rottstraße 30, 45127 Essen,
Telefon: 02 01 247 93 93;
info-essen@variete.de
www.variete.de


Zurück zum Seiteninhalt