Berichte - Paashaas

Freizeitgestaltung und mehr
Direkt zum Seiteninhalt

Lipstick im GOP

Paashaas
Veröffentlicht von in Kunst und Kultur · 4 April 2014
Lipstick im GOP


Das GOP-Programm vom 14. Mai bis 6. Juli 2014:
Lipstick – Spektakulär weiblich!
Robert im Wunderland! Ein sympathischer großer Junge im Schmelztiegel geballter Weiblichkeit. Um ihn herum entlädt sich ein Feuerwerk femininer Potenz in allen Facetten der Kunst: sinnlich, energisch, biegsam, glitzernd, geheimnisvoll, poetisch, temperamentvoll, hochmusikalisch und meisterhaft akrobatisch.
Kurzum: der liebenswert-komische Jongleur Robert Wicke staunt sich durch eine brandneue Komposition des Bingo-Theaters, dass zuletzt mit seiner Erfolgsshow „Move“ das GOP-Publikum begeistert hat und weltweit bekannt ist, für seine spektakulären Inszenierungen.
Was mit dem lustigen jungen Mann passiert? Geheimnis... Nur so viel sei verraten: Am Ende des Abends wird Robert nicht nur die Herzen der Zuschauer erobert haben!

Regie: Igor Protsenko & Iryna German

Ensemble:
Robert Wicke - Comedy, Jonglage,
Beatbox Ladies Band - Live Musik
Tatyana – Strapaten
Iryna - Hula Hoop
Oksana - Vertikaltuch
Trio Queens - Akrobatik
Marina & Katerina - Duo Trapez
Anastasiia – Kontorsion
Daria – Einrad
Iaroslava & Tatyana - Tanz & Vertical Pole

Spielzeit: 14. Mai bis 6. Juli 2014 in Essen
Spieldauer: ca. 2 Stunden inkl. Pause
Showtime: Mi. und Do. 20 Uhr; Fr. und Sa. 18 Uhr und 21 Uhr,So. 14 Uhr und 17 Uhr
Tickets ab 26 Euro; Tickethotline 0201 247 93 93

GOP.Comedy Club
Viermal im Jahr vereinen sich auf der Bühne des GOP ein Haufen positiv Verrückter zum Angriff auf die Lachmuskeln. Stars und Neuentdeckungen sorgen mit Wortwitz, Kabarett, Stand-up, Musikcomedy, Trash und Parodie für zwei Stunden freche, witzige, sarkastische und pointenreiche Unterhaltung. Jeweils drei bis vier Gäste geben sich im Club bei Gastgeber Ludger K. die Klinke in die Hand und zeigen die gesamte Bandbreite des Komischen. Musikalische Unterstützung erhalten sie dabei durch Late Night-Livemusik von Volker Naves & Band. Im Mai-Club macht u.a. der „sarkastische Akkordarbeiter“ Thomas Lienenlüke seine Aufwartung. In der schreibenden Zunft ist der Rheinländer schon längst ganz oben angekommen: Als Chef-Autor der Kabarett-Sendungen wie “Satire-Gipfel” (ARD), “Stratmanns” (WDR) oder “Klugscheisser” (BR) beliefert er seit 20 Jahren die Top-Stars der Szene. Jetzt rächt sich Lienenlüke selbst musikalisch und mit bitterbösen Texten an nervenden Zeitgenossen und beweist mit Liedern, Beleidigungen, etwas Kabarett und ein paar Morden, dass wohldosierte Rache äußerst unterhaltsam sein kann. Wahrlich eine gelungene Revanche – Ausrufezeichen! Lienenlüke verwebt seine imponierende Beobachtungsgabe mit kompositorischer Originalität und bitterbösem Spott zu einem Auftritt der Extraklasse. … und weitere Gäste.
Dienstag, 27.05.2014 um 20 Uhr Tickets 20 Euro(Schüler und Studenten15 Euro) Tickethotline 0201 247 93 93

GOP.extra
Kulturpfadfest
Im Rahmen des Essener Kulturpfadfestes öffnet das GOP Varieté-Theater seine Pforten. Zu jeder vollen Stunde wird im separaten Gesellschaftsraum ein halbstündiges Live-Programm präsentiert: Magic Udo - In seinem zauberhaft komödiantischen Potpourri dilettantisch ausgeführter Tricksereien aus dem Versandkatalog und erzählten Geschichten eines „Linguasthenikers“ aus der Provinz geschieht oft Unerwartetes, bei dem kein Auge trocken bleibt.
Fr., 13. Juni von 18 bis 22 Uhr begrenztes Platzkontingent – EINTRITT FREI
Gourmetmeile GOP macht mit bei „Essen … verwöhnt 2014“
Fünf Tage lang präsentieren die besten Essener Gastronomie-Betriebe open Air Küchenkunst vom Feinsten auf der kulinarischen Meile in der Essener City. Ein perfekter Service und das gepflegte Ambiente in den eleganten, individuell dekorierten Gastronomie-Pavillons runden das Genusserlebnis ab. 25. bis 29. Juni in der Essener City
ExtraSchicht Artistische Highlights aus diversen Showproduktionen
Das Varieté-Theater präsentiert auf der Extraschicht jeweils 30-minütige Kurz-Programme. Moderator Thomas Philipzen erzählt, improvisiert und musiziert auf verschiedensten Instrumenten. Schlagfertig tritt der Kabarettist von einer Tücke ins nächste Blackout und verbindet rasend schnell Geschichten mit spontanen Improvisationen. Alla Klyshta tanzt in einer rasanten und erfrischenden Choreographie mit unzähligen Hula Hoop Reifen über die Bühne und bringt dabei jede Menge Energie und Charisma zum Ausdruck. Mareike Koch verzaubert das Publikum mit abwechslungsreicher und spannender Luftakrobatik. Faszinierend verbindet sie elegante Elemente mit schwungvollen Drehungen und atemberaubenden Abfallern. Außerdem ist das GOP mit einem Info-Stand vertreten, an dem Tickets und Gutscheine erworben werden können.
Sa., 28. Juni von 18 bis 2 Uhr
Ort: Zeche Zollverein, Außenbühne, Arenal A (Schacht XII), Gleisboulevard neben Halle 12 [A12]

GOP Varieté-Theater,
Rottstraße 30, 45127 Essen,
Telefon: 02 01 247 93 93;
info-essen@variete.de
www.variete.de


Zurück zum Seiteninhalt